Exektiv-Komitee

Das Exekutiv-Komitee ist ein interdisziplinäres Organ zur Kontrolle und Ausführung des GIMB-Programms. Es wurde durch eine Regierungsverordnung eingerichtet.

Aufgaben

·         Begleitung der Durchführung der Aktionen;

·         Bildung von Arbeitsgruppen;

·         Überwachung der Tätigkeiten der Arbeitsgruppen;

·         Kontrolle der Bewertung des Nationalen Rahmenplans;

·         Weitergabe internationaler Empfehlungen;

·         Einrichtung von langfristigen Partnerschaften mit den Akteuren vor Ort.

Zusammensetzung

Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend

Aktive Mitglieder

Kesting Frauke – Dienststelle für die Koordination von pädagogischer und technologischer Forschung und Innovation, Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend

Leukart Fabienne –Direction générale du secteur de l’enfance – Service de l’éducation et de l’accueil, Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend

Ludovicy Monique – Dienststelle für Schulverpflegung RESTOPOLIS, Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend

Stellvertretende Mitglieder

Dellaera Monteiro Sabrina – Dienststelle für Schulverpflegung RESTOPOLIS, Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend

Kohll Danielle – Direction générale du secteur de l’enfance – Service de l’éducation et de l’accueil, Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend

Ministerium für Familie, Integration und die Großregion

Aktive Mitglieder

Masotti Anne – Abteilung Senioren, Ministerium für Familie, Integration und die Großregion

Huberty Mara - Abteilung Solidarität, Ministerium für Familie, Integration und die Großregion

Ministerium für Gesundheit

Aktive Mitglieder

Ziadé Bechara – Abteilung Schulmedizin, Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen, Ministerium für Gesundheit

Ministerium für Sport

Aktive Mitglieder

Stelmes Charles – Nationale Sportschule, Ministerium für Sport

Welter Alexa – Ministerium für Sport

 

Zum letzten Mal aktualisiert am